ORTSGERICHT - SCHIEDSAMT

Ortsgericht

Das Ortsgericht ist eine in Hessen durch Landesgesetz errichtete Hilfsbehörde der Justiz. Ortsgerichte bestehen in allen hessischen Gemeinden. Die jeweiligen Ortsgerichtsmitglieder sind vereidigte Ehrenbeamte.

Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Amtliche Beglaubigung von Unterschriften und Abschriften
  • Erteilung von Sterbefallanzeigen an das Nachlassgericht
  • Sicherung des Nachlasses
  • Schätzungen von Grundstücken und Gebäuden
  • Mitwirkung bei der Feststellung und Erhaltung von Grundstücksgrenzen

Für die Erfüllung dieser Aufgaben erhebt das Ortsgericht Gebühren nach der Gebührenordnung für Ortsgerichte.

Ortsgerichtsvorsteher
Udo Aschenbrenner
Lindenstraße 37
36211 Alheim-Licherode
Tel: 05664 – 1269

stellv. Ortsgerichtsvorsteher
Lothar Schäfer
Privat:
Kalte Haide 4
36211 Alheim - Heinebach
Tel: 05664 – 948818
Dienstlich (bis 18:00 Uhr):
Haischwiese 4
36211 Alheim – Heinebach
Tel: 05664 – 948822

Besondere Regelung für Alheim:
Beglaubigungen von Unterschriften und Abschriften können sowohl beim Ortsgerichtsvorsteher als auch beim stellv. Ortsgerichtsvorsteher beantragt werden.
Alle anderen Fälle sind ausschließlich beim Ortsgerichtsvorsteher zu beantragen.

Sprechstunden nach telefonischer Vereinbarung
E-Mail: ortsgericht.alheim@web.de

Die weiteren Mitglieder des Ortsgerichtes sind:
Thilo Frankfurth, OT Heinebach
Wolfgang Schmidt, OT Sterkelshausen
Peter Wiegel, OT Heinebach

 

Schiedsamt

Für die vorgerichtliche Schlichtung von streitigen Rechtsangelegenheiten sind die Schiedsmänner/frauen zuständig.
Hierzu gehören vermögensrechtliche und nachbarrechtliche Streitigkeiten sowie Streitigkeiten wegen Verletzung der persönlichen Ehre. Allgemeine Informationen und die Auflistung der Zuständigkeiten eines Schiedsamtes finden Sie unter www.bds-lv-hessen.de.

Schiedsmann Bezirk Alheim
Otmar Schäfer
Heinebacher Weg 23
36211 Alheim – Niedergude
Tel: 06623 - 9126229

Vertreter:
Holger Henning
Gudestraße 4
36211 Alheim-Hergershausen
Tel: 06623 - 42408