SENDEN SIE UNS IHRE SCHÖNSTEN FOTOS ZU

Senden Sie uns Ihre schönsten Fotos zu

Fotowettbewerb Alheim

 

Die Gemeinde Alheim hat bereits einige Male zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb aufgerufen und viele eindrucksvolle Bilder von den Alheimer Bürgerinnen und Bürgern erhalten.

 Zeigen Sie uns mit ihren Einsendungen, wie schön Alheim ist!

Fangen Sie Momente, Sehenswürdigkeiten und Landschaften mit der Kamera ein und senden Sie und uns Ihre Bilder zu.

Es werden aussagekräftige und eindrucksvolle Fotos aus dem Alheimer Land – besonders Bilder von markanten Punkten in den Ortsteilen – gesucht.

Der Fotowettbewerb richtet sich an alle, die das Fotografieren lieben und Spaß daran haben.

Fotos einreichen

Mitmachen ist ganz einfach und kostenfrei: Alle Alheimer Bürgerinnen und Bürger können Ihre Fotos bis 30.06.2024 per E-Mail an die Gemeindeverwaltung Alheim, gemeinde@alheim.de, senden. Jede Person kann nur ein Foto einreichen, um möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern die Teilnahme zu ermöglichen. Die Bilder sollen im Querformat sein und eine Größe von mindestens 2,5 MB (Auflösung 300 dbi) besitzen. Wichtig ist, dass aus allen Ortsteilen Bilder eingereicht werden, um wirklich jeden Ortsteil anschließend in dem Fotokalender bildlich darzustellen. Bitte senden Sie uns keine bearbeiteten Fotos, die Auflösung ist dann nicht ausreichend.

Aus den eingereichten Fotos wird eine Jury am Ende des Wettbewerbs 13 Bilder auswählen.

Wenn Sie Rückfragen haben, dann rufen Sie einfach Nicole Schmidt, Telefon: 06623-920032, im Rathaus an.

Alheim-Fotokalender für das Jahr 2025

Die ausgewählten Bilder sollen im Anschluss an den Fotowettbewerb auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, in dem wir diese im Rathaus ausstellen und anschließend für einen Alheim-Fotokalender verwenden werden. Dieser Kalender wird in den Bürgerbüros der Gemeinde Alheim zu kaufen sein.

Wichtig: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie automatisch mit der Einsendung des Fotos der Gemeinde Alheim die Einwilligung geben, die von Ihnen angefertigten Fotos zeitlich, räumlich, sachlich und inhaltlich unbeschränkt veröffentlichen und bearbeiten dürfen.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!