Schriftgröße ändern:
normal  groß  größer 
 
 

Siegel DNP 2016_1

 

 

BNE Auszeichnung Kommune 2016

 

UNESCO-Weltaktionsprogramm

Teilen auf Facebook   Drucken
 

24.10.2019

SCHORNI ON TOUR, 24. Oktober, 9:00–11:00 Uhr, KiTa Baumbach

Am Donnerstag wird die Hessische Energiesparaktion zu Besuch bei den Vorschulkindern der Kindertagesstätten Heinebach und Baumbach sein, die die Möglichkeit haben, „Schorni“ kennenzulernen und seinem Vortrag zu lauschen. Hinter „Schorni“ steckt der Schornsteinfegermeister Uwe Nenzel, der den Kindern mit Spaß und Musik das Energiesparen näherbringen will. Spielerisch werden den Kindern Tipps und Infos rund um alltägliche Energie-, Strom-  und Wassereinsparungen sowie Klimaschutz und Abfallbeseitigung in ihrem Alltag vermittelt.

KLIMACAFE LICHERODE, 24. Oktober, 15:00–19:00 Uhr, Lindenlädchen Licherode

Am Donnerstagnachmittag lädt das Umweltbildungszentrum zu Kaffee und Kuchen sowie gemütlichem Beisammensein zum Thema „Was hat unsere Ernährung mit dem Klima zu tun?“ ins KlimaCafe ein. Um 16:00 Uhr wird es dann den Vortrag „Ernährung und Klimaschutz – eine Einordnung“ geben. Anschließend kann klimafreundliche Ernährung erlebt und probiert werden.

 „Alheim wird bunter“, 24. Oktober, 19:00 Uhr, Bürgerhaus Baumbach

Ohne Wild- und Honigbienen gäbe es kein Obst, kein Gemüse und keine Blumen. Wer einen Garten hat, der kann viel für den Erhalt der nützlichen Insekten tun. Da Lebensräume und Nahrungsangebot für Bienen immer weniger werden, werden bienenfreundliche Gärten immer wichtiger, die ganzjährig ein Nahrungsangebot und Nistplätze bieten. Lothar Wehner, Lehrbeauftragter des Landesverbandes Hessischer Imker, möchte an diesem Abend Möglichkeiten zur Steigerung der Blütenvielfalt in der Kommune, der Landschaft und in Privatgärten zur Verbesserung der Biodiversität aufzeigen.