Schriftgröße ändern:
normal  groß  größer 
 
 

Siegel DNP 2016_1

 

 

BNE Auszeichnung Kommune 2016

 

UNESCO-Weltaktionsprogramm

Teilen auf Facebook   Drucken
 

21.10.2019

WIR TUN WAS – Alheimer Grundschulen engagieren sich für den Klimaschutz, 21. und 22. Oktober

Unter dem Motto „Was hat Plastik mit dem Klima zu tun“ und „Klima geht uns ALLE an“ haben die Schülerinnen und Schüler der Lindenschule mit Lena Heilmann vom Umweltbildungszentrum mit den Themen Plastik und Klima beschäftigt und eindrucksvolle Plakate entworfen. Die Martin-Luther-Schule führte eine Baumpflanzaktion am zukünftigen Schulstandort unter der Leitung von Stefan Ross durch.

 

Bilder:

 

Die Delegation aus Irland war von der Plakat-Aktion der Lindenschule „Klima geht uns ALLE an“ begeistert

 

Lena Heilmann erklärt den Zusammenhang zwischen Klima und Plastik

 

Schüler der Martin-Luther-Schule pflanzen Bäume am neuen Schulstandort

 

„KLIMAWANDEL IN HESSEN – Folgen für die menschliche Gesundheit“, 21. Oktober

Frau Susanne Schroth vom Hessischen Landesamt für Naturschutz und Geologie hat sich in ihrem Vortrag „Klimawandel in Hessen“ mit den Themen „Klima – Was ist das eigentlich?“, beobachteter Klimawandel und zukünftiges Klima auseinandergesetzt. Als Folgen des Klimawandels führte sie Hitzebelastungen, invasive Stechmücken, Pollenflug und Allergien auf.

Der Klimawandel betrifft jeden – auch uns Hessen.

 

 

Bild

Bürgermeister Georg Lüdtke bedankt sich bei Susanne Schroth für deren Vortrag