Schriftgröße ändern:
normal  groß  größer 
 
 

Siegel DNP 2016_1

 

 

BNE-Auszeichnung 2019

 

UNESCO-Weltaktionsprogramm

Teilen auf Facebook   Druckansicht öffnen
 

Volker Klöpfel erhält Bundesverdienstkreuz

Alheim, den 08.10.2021

Ministerpräsident Bouffier zeichnet herausragende Persönlichkeiten aus Hessen aus

 

„Wir ehren Menschen, die in herausragender Weise am Erfolg unseres Landes mitarbeiten. Sie sind der Kitt unserer Gesellschaft.“

 

Hessen feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Gründungsjubiläum. Aus diesem Grund würdigt der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier in diesem Jahr gleich 75 Hessinnen und Hessen, die sich in außerordentlicher Weise für das Gemeinwohl, das Land Hessen und die Bundesrepublik Deutschland eingesetzt haben. In einer Feierstunde im Kloster Eberbach am 06.10.2021 wurden 60 der 75 Persönlichkeiten geehrt. „Dieses Jahr ist ein ganz besonderes für unser Land. Wenn wir uns anschauen, wie es sich seit der Gründung entwickelt hat, welche Herausforderungen wir gemeistert haben und wie es heute dasteht, können wir mit Stolz sagen: Hessen ist hervorragend für die Zukunft aufgestellt. Das liegt vor allem an den Menschen, die Tag für Tag an diesem Erfolg mitarbeiten. Daher ist es mir auch ein besonderes Anliegen, diejenigen zu ehren, die sich in herausragender Weise für unser Gemeinwohl und den Zusammenhalt unserer Gesellschaft eingesetzt haben. Sie sind der Kitt unserer Gesellschaft“, erklärte der Hessische Ministerpräsident.

 

Die 60 Ausgezeichneten kommen aus allen Landesteilen. Sie erhalten vom Ministerpräsidenten jeweils den Hessischen Verdienstorden, den Hessischen Verdienstorden am Bande, die Verdienstmedaille, das Verdienstkreuz am Bande bzw. das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. „Wir ehren heute Menschen, die sich in den Vereinen, bei der Freiwilligen Feuerwehr oder etwa im Kommunalparlament, oftmals ohne große Aufmerksamkeit, für ihre Heimat und die Menschen einsetzen. Sie tun dies teilweise schon mehr als 50 Jahre. Heute wollen wir ihnen die Aufmerksamkeit zuteilwerden lassen. Das ist auch der Grund, warum Bundespräsident Theodor Heuss im Jahr 1951 das Bundesverdienstkreuz und der damalige Hessische Ministerpräsident Walter Wallmann im Jahr 1989 den Hessischen Verdienstorden ins Leben gerufen haben. Um genau das besondere Engagement der Menschen, die sich um die Bundesrepublik Deutschland und das Land Hessen in besonderer Weise verdient gemacht haben, zu ehren. Jede Person, die hier heute ausgezeichnet wurde, ist unverzichtbar für unser Land. Für ihr Engagement bedanke ich mich im Namen der gesamten Hessischen Landesregierung und ermutige Sie, sich weiter für unser Land und unsere Gesellschaft einzusetzen“, so Bouffier abschließend.

 

Bundesverdienstkreuz

Der damalige Bundespräsident Theodor Heuss stiftete im Jahr 1951 den Verdienstorden der Bunderepublik Deutschland. Er wird für besondere Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland sowie für Leistungen im politischen, wirtschaftlichen, sozialen und geistigen Bereich verliehen. Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland wird in acht Stufen verliehen.

 

 

Volker Klöpfel erhält Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

 

Volker Klöpfel engagierte sich viele Jahre ehrenamtlich, in einem außergewöhnlich hohen Maße in der Kommunalpolitik sowie im Vereinsleben und in der Dorfbevölkerung von Hergershausen.

 

Über 40 Jahre ist Herr Klöpfel bereits ehrenamtlich als Gemeindevertreter, Ausschussmitglied, Jagdvorsteher, Ortsbeiratsmitglied usw. zum Wohle der Gemeinde Alheim tätig gewesen. Bis zur Kommunalwahl war er Mitglied im Gemeindevorstand. Auch in seinem Geburts- und Heimatort Hergershausen hilft er bei Projekten tatkräftig mit und engagiert sich wo er nur kann.

 

Für seine vielfältigen Verdienste zugunsten der Gesellschaft wurde Volker Klöpfel bereits 2003 mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet.

 

Wir gratulieren Volker Klöpfel zur Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande auf das HERZLICHSTE und bedanken uns im Namen der Gemeinde Alheim für seine langjährigen, ehrenamtlichen Tätigkeiten.

 

Bild zur Meldung: Volker Klöpfel erhält Bundesverdienstkreuz