Schriftgröße ändern:
normal  groß  größer 
 
 

Siegel DNP 2016_1

 

 

BNE-Auszeichnung 2019

 

UNESCO-Weltaktionsprogramm

Druckansicht öffnen
 

10 Fuldataler Landapfel-Bäume in Alheim gepflanzt

Alheim, den 07.10.2021

Der Kulturring Lispenhausen bzw. der Vorsitzende Mario Nöding hat vor Jahren begonnen einen Baum zu züchten, der für die Heimat und Freundschaft stehen soll – herausgekommen ist der Fuldataler Landapfel.

 

Anlässlich einer familiären Übergabefeier zur Förderung der Freundschaft am 10.10.2021 hat Bürgermeister Jochen Schmidt die Heimat- u. Freundschaftsbäume offiziell in Empfang genommen. Nach Abstimmung mit den einzelnen Ortsvorstehern/Ortsbeiräten werden die Bäume in den Ortsteilen vom Bauhof an den vorgesehenen Standorten vom Bauhof eingepflanzt.

 

Bild zur Meldung: 10 Fuldataler Landapfel-Bäume in Alheim gepflanzt