Bilderausstellung zum Malwettbewerb im Rathaus

Alheim, den 17.06.2021

Im Mai hatte die Gemeinde Alheim anlässlich der BNE-Wochen und im Rahmen der Alheimer Klimatage zu einem Malwettbewerb für Alheimer Schulkinder bis zum Alter von 12 Jahren zum Thema Umweltbewusstsein und Tipps zum umweltbewussten und nachhaltigen Handeln aufgerufen.

 

Erfreut und überrascht waren wir darüber, wie viele Ideen die Kinder hatten, wie man den Umwelt- und Klimaschutz unterstützen und voranbringen kann – sei es durch Müllsammlung und -vermeidung, Verhinderung des Waldsterbens, Nutzung der Wind- und Solarenergie, Fahrrad anstatt Auto fahren, gesunde und regionale Küche und Ernährung und vieles mehr.

 

Die eingesandten Bilder sind im Foyer des Alheimer Rathaus ausgestellt und können bestaunt werden. Für alle Bürgerinnen und Bürger besteht die Möglichkeit an der Bewertung der Bilder teilzunehmen. Die Bewertungsbögen erhalten Sie Bürgerbüro.

 

 

 

Bild:

Antonia Renner, 8 Jahre aus Obergude, hat mit ihrer Mutter Sandra Kerst-Renner das erste Bild für den Malwettbewerb im Alheimer Rathaus abgegeben. Ihre Idee: Müll im Meer bedroht die Tiere

 

Bild zur Meldung: Bilderausstellung zum Malwettbewerb im Rathaus

Fotoserien


Malwettbewerb zum Thema Umwelt- und Klimaschutz (21.06.2021)