Abo-Wind informiert über Windkraftanlagen am 09.09.2020

Alheim, den 12.08.2020

Terminverschiebung aufgrund von Unwetterwarnungen auf Mittwoch, 09.09.2020!

 

Leider macht uns die Wettervorhersage einen Strich durch die Rechnung: Für den geplanten Termin sind in der Region Sturmböen bis zu 80km/h angesagt, was einen Spaziergang im dürregeschädigten Wald zu gefährlich macht.

 

Daher hat ABO Wind in Abstimmung mit der Stadt Rotenburg und der Gemeinde Alheim entschieden, den Waldspaziergang um zwei Wochen zu verschieben.

 

Der neue Termin findet nun am Mittwoch, 9. September 2020, 17 bis 19 Uhr statt. Der Treffpunkt um 17 Uhr direkt am Waldrand, der vom Ortskern Seifertshausen aus in 20 Minuten Fußweg (ca. 1,5 km) zu erreichen ist, bleibt unverändert.

 

ABO Wind bittet um Verständnis für die kurzfristige Terminverschiebung.

 

Interessenten melden sich bitte unter oder 0611/26765617 an.

 

 


Stand: August 2020

 

Das Unternehmen Abo-Wind lädt im Namen der Gemeinde Alheim und der Stadt Rotenburg zum Waldspaziergang am Mittwoch, 26. August 2020 von 17 bis etwa 19 Uhr ein.

 

Der Wiesbadener Projektentwickler plant im Vorranggebiet HEF-03-Eichkopf die Errichtung von bis zu sechs Windkraftanlagen. Ob und wie viele der Anlagen gebaut werden, steht noch nicht fest. Dennoch möchte das Unternehmen die Bürgerinnen und Bürger der Region über den aktuellen Stand der Planungen informieren und ihnen die Möglichkeit geben, die Projektleiter kennenzulernen und Fragen zu stellen.

 

Interessenten melden sich bitte bis Montag, 17. August 2020, an unter oder 06 11/26 76 56 17. Im Anschluss gibt es Informationen zum Ablauf und Treffpunkt.