Schriftgröße ändern:
normal  groß  größer 
 
 

Siegel DNP 2016_1

 

 

BNE Auszeichnung Kommune 2016

 

UNESCO-Weltaktionsprogramm

Teilen auf Facebook   Drucken
 

Dauerausstellung "Austausch alter Heizungsumwälzpumpen"

Alheim, den 05.08.2019

Aktueller Schwerpunkt der HESA-Dauerausstellung im Rathaus der Gemeinde Alheim: „Austausch alter Heizungsumwälzpumpen“

 

Aktualisierung der HESA-Dauerausstellung: Die Hessische Energiespar-Aktion (HESA) und die Gemeinde informieren bis zum 17. September im Rathaus der Gemeinde Alheim, Alheimerstraße 2, 36211 Alheim, über Möglichkeiten der Gebäudesanierung. Kostenloses Informationsmaterial ist vor Ort erhältlich.

 

Alte Heizungsumwälzpumpen sind stille Dauerläufer und ihr Stromverbrauch wird deshalb unterschätzt: Die HESA weist auf das Förderprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums „Förderung der Heizungsoptimierung durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen Abgleich“ zum Einbau effizienter Pumpen und der Optimierung der Heizungsanlage hin. Die Antragstellung erfolgt auf einem Formular der BAFA unter www.bafa.de. Nach der Bestätigung mit persönlicher Vorgangsnummer kann der Fachhandwerker loslegen.

Fachbetriebssuche unter www.shk-hessen.de.

Einzelheiten sind auf den Seiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie eingestellt: http://www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Heizungsoptimierung/heizungsoptimierung_node.html.

 

Die Hessische Energiespar-Aktion, www.energiesparaktion.de, ist ein Angebot der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA).

 

Foto: HESA-Dauerausstellung im Rathaus