Schriftgröße ändern:
normal  groß  größer 
 
 

Siegel DNP 2016_1

 

 

BNE Auszeichnung Kommune 2016

 

UNESCO-Weltaktionsprogramm

Teilen auf Facebook   Drucken
 

Fast nur Alheimer im ReparaturCafé

Alheim, den 20.05.2019

Schon eine halbe Stunde vor der offiziellen Eröffnung des ReparaturCafés waren Besucher am Haus der Generationen und haben tatkräftig beim Aufstellen der Tische und Stühle und Herrichten der Räumlichkeit mitgeholfen. Gleich zu Beginn lobte ein Besucher aus Ludwigsau die Initiative und wünschte sich, „dass ein solches Angebot auch in seiner Heimatgemeinde angeboten werden müsste“.

 

Besonders freuten sich die Veranstalter darüber, dass die Besucherinnen und Besucher fast ausschließlich aus Alheim gewesen sind. Erstmals konnten wir einen neuen Reparateur begrüßen – Herr Karlheinz Schulz aus Morschen wird künftig sein Fachwissen zur Verfügung stellen und mitreparieren.

 

Sehr unterschiedlich waren die mitgebrachten Gegenstände. So konnten gleich zwei Gastro-Kaffee-Automaten repariert werden und die Besitzerinnen gingen zufrieden nach Hause. Auch die mitgebrachten Nähmaschinen und eine Kaffee-Mühle verließen funktionsfähig das ReparaturCafé. Der Besitzer einer Stichsäge wird mit seinen bestellten Ersatzteilen ganz sicher zur nächsten Veranstaltung wiederkommen, um diese reparieren zu lassen. Geschraubt wurde auch an einem Tacker, Bohrmaschine, Metallspielzeug, Bügeleisen, Lichterkette, Kaffee-Vollautomaten, Reise-Waschmaschine und Keyboard.

 

Zu Gast hatten wir an diesem Tag Frau Elisa Kornherr. Sie arbeitet für das Hessische Umweltministerium und schreibt dort einen Artikel für die Hessische Klimakampagne zum Thema ReparaturCafés. Extra aus Südhessen angereist, durfte sie sich davon überzeugen, wie groß das Interesse in der Region „am Reparieren von alten Gegenständen“ ist und wie gut das Angebot angenommen wird.

 

Nächstes ReparaturCafé am 23.08.2019

Haben Sie auch einen defekten Gegenstand zu Hause, bei dem sie schon lang überlegen, ob wohl noch repariert werden kann oder weggeworfen werden muss? Dann kommen Sie doch einfach am Freitag, 23. August 2019 zwischen 16:00 und 18:00 Uhr zu uns in Haus der Generationen.

 

Um besser planen zu können, bitten wir um telefonische Anmeldung unter 06623-920032, Gemeindeverwaltung Alheim, Bianca Schmidt.

 

 

DANKE an unsere ehrenamtlichen Reparateure

 

Foto: Karlheinz Schulz und Ilse Kambach reparieren gemeinsam den Gastro-Kaffee-Automaten