Reparatur-Café am 08.03.2019 in Heinebach

Alheim, den 01.02.2019

Reparatur-Café in Heinebach – Wir reparieren zusammen Ihre Geräte & Lieblingssachen

 

„Ich hänge an diesem Stück und möchte es einfach noch nicht in den Schrott werfen – vielleicht kann man ja noch was machen“ – kennen Sie das auch? Haben Sie Lieblingsstücke, die seit langer Zeit in der Ecke liegen und Sie es einfach nicht übers Herz bringen, diese wegzuwerfen?

 

Dann kommen Sie mit ihren defekten Gegenständen zu uns und unsere ehrenamtlichen Reparateure versuchen diese Sachen kostenlos mit ihnen wieder „flott“ zu machen. Oder sind Sie selbst ein Tüftler, der versucht alles wieder gangbar zu machen, dann schauen Sie doch einfach mal vorbei, unsere Reparateure freuen sich über jede Unterstützung.

 

Wir laden Sie – egal ob jung oder alt – ganz herzlich in unser ReparaturCafé am

 

Freitag, 08.03.2019 von 16:00 – 18:00 Uhr

in das Haus der Generationen, 3G-Raum, Am Minnstück 2, OT Heinebach,

 

ein. Geben Sie den Termin an Freunde und Verwandte weiter, denn unser Ziel ist es, ihnen zu helfen und der Wegwerf-Gesellschaft entgegenzutreten.

 

Und auch das leibliche Wohl kommt niemals zu kurz – bei Kuchen und Kaffee lässt sich die Wartezeit gut überbrücken und man findet die Möglichkeit zum Plaudern.

 

Zur besseren Planung freuen wir uns über eine telefonische Anmeldung unter 06623/9200-32, Bianca Schmidt.

 

gez.

Bianca Schmidt, Gemeinde Alheim & Lena Heilmann, Umweltbildungszentrum Licherode

 

Foto: Drei Frauen, ein Reparateur und eine kaputte Nähmaschine - wird sie anschließend wieder surren?