Earth Hour 2018 - Für einen lebendigen Planeten

Alheim, den 07.03.2018

Millionen Menschen schalten am 24. März 2018 zur "Earth Hour" rund um den Globus das Licht aus und treffen sich an zentralen Orten, um gemeinsam ein Zeichen für Umwelt- und Klimaschutz zu setzten.

 

Die Gemeinde Alheim ruft zum Mitmachen bei der "Earth Hour" auf

 

Am Samstag, 24. März 2018, ist Alheim zum ersten Mal mit im Boot bei der größten globalen Umweltschutzaktion, der "WWF Earth Hour". Millionen Menschen schalten für eine Stunde ihre elektrische Beleuchtung aus und kommen an zentralen Orten zusammen, um zu zeigen: Nur gemeinsam können wir die Klimakrise bekämpfen, die biologische Vielfalt - und damit auch unsere Lebensgrundlage - schützen.

 

Die Earth Hour wurde im Jahr 2007 vom WWF ins Leben gerufen und hat sich zu einem weltweiten Ereignis entwickelt, das jedes Jahr größer wird. Im letzten Jahr nahmen 184 Länder und 7000 Städten teil und hüllten symbolisch ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit, darunter Wahrzeichen wie den Eifelturm, die Chinesische Mauer und das Brandenburger Tor. In Deutschland wurde in insgesamt 323 Städten das Licht ausgeschaltet. Die Earth Hour ist eine symbolische Aktion, die zum Nachdenken anregen soll. Ihr Ziel ist es, zu einem umweltfreundlicheren Leben und Handeln anzuregen.

 

 

Die Gemeinde Alheim lädt alle ein, sich an dieser Aktion zu beteiligen. Sei es als Unternehmen, um öffentlichkeitswirksam das Interesse am Umwelt- und Klimaschutz zu zeigen - im Kleinen zu Hause, zum Beispiel mit einem "Candle Light Dinner".

 

Auch die Kinder der Kindertagesstätten Alheim werden sich mit diesem Thema beschäftigen und ein Windlicht basteln, dass am Samstag, den 24.03.2018 von 20:30 bis 21:30 Uhr in den Familien angezündet werden soll. Das brennende Licht symbolisiert gleichzeitig die Verbindung mit vielen Menschen auf der ganzen Welt.

 

Wir möchten alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Teilnahme an der "Earth Hour" einladen und würden uns freuen, wenn Sie am

 

Samstag, 24. März 2018 von 20:30 bis 21:30 Uhr

 

den Strom ausschalten würden. Mach Sie mit und setzen somit ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz!

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Earth Hour 2018 - Für einen lebendigen Planeten