Schriftgröße ändern:
normal  groß  größer 
 
 

Siegel DNP 2016_1

 

 

BNE Auszeichnung Kommune 2016

 

UNESCO-Weltaktionsprogramm

Teilen auf Facebook   Drucken
 

Ehrenbürger F.C. Gundlach bei arte zu sehen

Alheim, den 07.02.2018

TV-Premiere: Sonntag 11. Februar 2018 um 10:50 Uhr

 

ein Film von Eva Gerberding

 

arte/NDR

 

Der Film steht Ihnen nach der Ausstrahlung bis zum

11. Mai 2018 in der arte Mediathek zur Verfügung.

 

Wir freuen uns, Ihnen die TV-Premiere des arte/NDR Films F.C. Gundlach - Meister der Modefotografie ankündigen zu können. Am Sonntag den 11. Februar um 10:50 Uhr zeigt arte die Dokumentation der Filmemacherin Eva Gerberding, die F.C. Gundlach mit ihrem Kamerateam fünf Jahre lang immer wieder begleitet hat, etwa beim Konzeptionieren einer Ausstellung oder bei der Feier seines 90. Geburtstags.

 

Er hat sie alle vor die Linse bekommen: Romy Schneider, Maria Schell und Nadja Tiller, Jean Cocteau, Jean-Luc Godard und Curd Jürgens. F.C. Gundlach gilt als Grandseigneur der Modefotografie. Seine Bilder werden weltweit ausgestellt und haben eine ganze Generation von Fotografen beeinflusst. Eva Gerberding lässt Weggefährten F.C. Gundlachs zu Wort kommen, die Schlaglichter auf Aspeke seiner Karriere von Paris über Hamburg in die Welt und vom Modefotografen zum Sammler, Ausstellungsmacher, Stifter und Museumsdirektor werfen. Wim Wenders bezeichnet ihn zusammenfassend als „Visionär der Fotografie“.

 

Für die Dokumentation hat F.C. Gundlach sein Privatarchiv geöffnet, so dass nun unter anderem bisher unveröffentlichte Super-8-Filme von Fotoshootings für die Zeitschrift Brigitte zu sehen sind, die den Meister der Modefotografie bei der Arbeit zeigen.

 

Stiftung F.C. Gundlach (SbR)

Parkallee 33

20144 Hamburg

 

Geschäftsführer: Sebastian Lux

Tel. +49 40 444551

Fax +49 40 445149

mail@fcgundlach.de

www.fcgundlach.de