Schriftgröße ändern:
normal  groß  größer 
 
 

Siegel DNP 2016_1

 

 

BNE Auszeichnung Kommune 2016

 

UNESCO-Weltaktionsprogramm

Teilen auf Facebook   Drucken
 

Erfolgreiche Registrierungsaktion "Malte sucht Helden!"

Alheim, den 17.01.2018

Malte sucht Helden!

 

Registrierungstag erfolgreich durchgeführt

 

Die erfolgreiche Registrierungsaktion am Samstag den 16.12.17 führte zu 360 neuen potentiellen Spendern, die sich registrieren ließen. Neben dem reibungslosen Ablauf, den über 60 ehrenamtliche und hoch-motivierte Helfer ermöglichten, konnten auch Geldspender und Unterstützer geehrt werden.

 

 

Die Vorbereitungen dauerten gute drei Wochen und am Ende standen 360 neue Spender zur Verfügung. „Malte und seine Familie sind zutiefst dankbar für diese Hilfe“, weiß Sonja Höhn, die mit ihrem Team die Aktion geplant und durchgeführt hat. „Wenn man sieht, dass sich fremde Menschen so stark engagieren, gibt das einem natürlich Kraft.“ Besonders hervorzuheben ist das engagierte und hoch-motivierte Mitmachen aller Helfer. Denn eine Registrierungsaktion dieser Größe lässt sich nicht ohne vielfältige Unterstützung durchführen. Der herzliche Dank der Initiativgruppe gilt allen Geldspendern und allen Helfern. Besonders hervorzuheben sind B3plus, Gaststätte am Gänsemarkt, Gasthaus Gundlach, Bäckerei Inacker, Edeka Hellwig, die Landfrauen Niedergude und allen Kuchenbäckern sowie Roswitha Stöcker und Melanie Schwarzenau.

 

Die Kirchner Solar Group stellte die Räumlichkeiten inkl. Küche und Sanitäranlagen kostenfrei zur Verfügung. Selbst die Reinigung war inklusive. „Das hat uns natürlich eine große Last von den Schultern genommen. Kirchner Solar ist eine wichtige Stütze gewesen“, freut sich Sonja Höhn.

 

Weitere Firmen der Region, wie der Kulturring der Heinebacher Vereine, Schäfer Baucentrum und Krug Logistik, sowie die Freiwillige Feuerwehr Heinebach unterstützten durch Geldspenden die Registrierungsaktion. Über 13.500 Euro sind so zusammen gekommen. Da die DKMS als gemeinnützige Gesellschaft im Kampf gegen Blutkrebs auf Spendengelder angewiesen ist, wird um weitere finanzielle Unterstützung gebeten, damit die Registrierungskosten vollständig gedeckt werden können. Jeder Euro zählt!

 

DKMS-Spendenkonto

IBAN: DE24 5305 0180 0000 0671 91

 

mediacenter.dkms.de

DKMS gemeinnützige GmbH

Simon Stifter

Tel:. 05257-93833-17

stifter@dkms.de

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Erfolgreiche Registrierungsaktion "Malte sucht Helden!"

Fotoserien zu der Meldung


Erfolgreiche Registrierungsaktion "Malte sucht Helden!" (17.01.2018)

Registrierungsaktion der DKMS