Schriftgröße ändern:
normal  groß  größer 
 
 

Siegel DNP 2016_1

 

 

BNE Auszeichnung Kommune 2016

 

UNESCO-Weltaktionsprogramm

Teilen auf Facebook   Drucken
 

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag am 19.11.2017

Alheim, den 01.11.2017

Anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, den 19.11.2017 soll den Opfern der beiden Weltkriege mit Feierstunden und Kranzniederlegungen gedacht werden.

 

Die Gedenkfeiern bzw. Kranzniederlegungen finden wie folgt in den Ortsteilen statt:

 

 

 

Baumbach, 10:00 Uhr

Gottesdienst und Andacht in der Friedhofskapelle mit anschl. Kranzniederlegung am Ehrenmal mit Ansprache und Ehrenwache der Feuerwehr und Reservistenkameradschaft Alheim mit musikalischer Umrahmung

 

 

Erdpenhausen, 10:45 Uhr

Gedenkfeier mit Kranzniederlegung auf der Waldbühne in Erdpenhausen mit musikalischer Umrahmung des Posaunenchores Obergude

 

 

Heinebach, 11:45 Uhr

Gedenkfeier mit Kranzniederlegung und musikalischer Umrahmung durch den Posaunenchor sowohl in der Friedhofshalle – gemeinsame Andacht – als auch am Ehrenmal auf dem Friedhof, begleitet von der Feuerwehr

 

 

Licherode, 10:00 Uhr

Kranzniederlegung am Ehrenmal ohne Gedenkfeier

 

 

Niedergude, 11:30 Uhr

Gedenkfeier am Ehrenmal vor der Kirche mit Kranzniederlegung und musikalischer Umrahmung des MGV Niedergude sowie dem Posaunenchor Obergude

 

 

Oberellenbach, 11:30 Uhr

Gedenkfeier mit Kranzniederlegung am Ehrenmahl beim Friedhof

 

 

Obergude, 10:20 Uhr

Gedenkfeier mit Kranzniederlegung am Ehrenmal vor der Kirche unter Beteiligung des MGV Niedergude und dem Posaunenchor Obergude

 

 

Sterkelshausen, 11:30 Uhr

Gedenkfeier in der Kirche mit musikalischer Umrahmung des Männerchores Alheim u. Weiterode mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal

 

 

Die Bevölkerung ist zu diesen Gedenkfeiern herzlich eingeladen.

 

 

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Alheim

 

Georg Lüdtke

Bürgermeister

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Gedenkfeiern zum Volkstrauertag am 19.11.2017